Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Projects

Contact

Prof. Dr. S. Decker
RWTH Aachen
Informatik 5
Ahornstr. 55
D-52056 Aachen
Tel +49/241/8021501
Fax +49/241/8022321

How to find us

Annual Reports

Disclaimer

Webmaster

 

 

Current projects

  • Metadata and Cooperative Knowledge Management

  • Technology Enhanced Learning

    • Doctoral Education for Technology-Enhanced Learning (DE-TEL)

      Doctoral Education for Technology-Enhanced Learning (DE-TEL) project will establish and deepen a strategic partnership for doctoral education in Technology-Enhanced Learning (TEL). DE-TEL brings together 9 internationally renowned universities and the European Association of Technology-Enhanced Learning to reflect their expertise in doctoral education into a new internationally validated program in TEL, extended with rich and professionally produced Open Educational Resources. The project grounds the design of the new program in the best practices in TEL doctoral education across Europe as well as institutional and national requirements.

    • EATEL

      The European Association of Technology Enhanced Learning (EATEL) supports a network of European research laboratories and groups via free services, sponsoring high profile TEL events, a knowledge interchange, and a set of very active Special Interest Groups.

    • MILKI-PSY - Multimodales Immersives Lernen mit KI für Psychomotorische Fähigkeiten

      MILKI-PSY hat zum Ziel, KI-gestützte, datenintensive, multimodale, immersive Lernumgebungen für das selbstständige Erlernen psychomotorischer Fähigkeiten zu schaffen. Dabei entsteht ein domänen-übergreifender Ansatz, der es ermöglicht, die Tätigkeiten von Experten multimodal aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen als Blaupausen für Lernende zu verwenden. Mit Hilfe KI-gestützter Analysen soll dabei der Lernfortschritt durch automatisierte Fehlererkennung und generiertes, individuelles Feedback unterstützt werden. So entstehen ganzheitliche, innovative Lernumgebungen für das Erlernen psychomotorischer Fähigkeiten, in denen personalisierte, KI-gestützte Lernunterstützung individuelle Lernprozesse auf Basis komplexer Datenanalysen ermöglicht.

    • MyEduLife - Die Blockchain als Werkzeug zur dezentralen Speicherung individueller Weiterbildungsbiographien

      Mit MyEduLife soll eine transparente, vergleichbare, verifizierte und vernetzte Möglichkeit geschaffen werden, um berufliche Weiterbildungsaktivitäten gemäß datenschutzrechtlichen und ethischen Anforderungen zu dokumentieren. Die Dokumentation von Lernbiographien erfolgt hierbei in einer Anwendung (Wallet), welche die Nachvollziehbarkeit und Authentizität durch ein verteiltes System (Blockchain- Technologie) sicherstellt. Die im Lebenslauf erworbenen Qualifikationen können dadurch lückenlos und anbieterübergreifend für Lernende dokumentiert werden und stehen je nach Freigabemodalitäten sowohl Arbeitgebenden, Weiterbildungseinrichtungen sowie der Weiterbildungsforschung zur Verfügung.

    • Personalisierte Kompetenzentwicklung durch skalierbare Mentoringprozesse - tech4comp

      „Personalisierte Kompetenzentwicklung durch skalierbare Mentoringprozesse - tech4comp“ ist eines von derzeit neun Projekten, die in der Förderlinie „Innovationspotenziale digitaler Hochschulbildung“ in interdisziplinären Forschungskonsortien didaktische, technologische und organisationale Gestaltungsaspekte der Hochschulbildung beleuchten und so zur nachhaltigen Veränderung der Hochschullandschaft beitragen werden.

    • TrainSpot - Train-the-Trainer-HotSpot der Nationalen Bildungsplattform im Bereich der Erwachsenen- und Weiterbildung

      Train-the-Trainer-HotSpot der Nationalen Bildungsplattform im Bereich der Erwachsenen- und Weiterbildung RWTH-Teilvorhaben: Anbindung des Train-the-Trainer-HotSpots Das geplante Projekt bezieht sich schwerpunktmäßig auf Ziel 2, indem es Angebote des EULE Lernbereichs zur Qualifizierung des Lehrpersonals für den Piloten BIRD zugänglich und interoperabel macht. Die Hauptziele bestehen (1) im exemplarischen Anschluss des DIE-Portals wb-web inklusive EULE Lernbereich an die BIRD-Plattform über eine prototypische LTI-Provider Schnittstelle, (2) in der Vorbereitung einer Multiplikatorenrolle für die Anliegen der NBP im Feld der Erwachsenen- und Weiterbildung, um hierüber Praxispartner für den Anschluss von hochwertigen Train-the-Trainer-Angeboten an die NBP zu gewinnen sowie (3) in der Anbahnung eines bildungsbereichsübergreifenden Diskurses zu generischen Lehrkompetenzen.

    • VIAProMa

      A Collaborative Mixed Reality Visualization Framework for Immersive Analytics

  • Web Science

    • las2peer

      Open Source P2P-based Community Service Platform

    • Requirements Bazaar

      Requirements Bazaar allows users to discuss innovative ideas so that developers can focus on features that really matter.

    • WebOCD

      An open-source collection of overlapping community detection algorithms, quality measures, and data sets with a web interface.

  • Internet Information Systems & Community Hosting

    • Bamiyan Valley Development Community

      The joint Community of Bamiyan Development aims at bringing together experts from diverse disciplines in the area of preservation of the Bamiyan site in Afghanistan. We attempt to bridge the gaps between different generations, disciplines and cultures on a global scale.

    • Cluster of Excellence Internet of Production

      As the basis for the transfer of Aachen production technology into the age of the fourth industrial revolution, the next important milestone for the further creation of application-oriented and innovative solutions in the field of production technology is now on the agenda of the new Cluster. The IoP offers real-time, secure information availability of all relevant data at any time, at any place and is regarded as the core of industry 4.0. In this way, the IoP paves the way for a new era of production.

    • i* Wiki

      i* is a goal-oriented modeling language developed by Eric Yu from the University of Toronto. The i* Wiki is intended to enable collaborative work on i* and related topics.

    • SunSITE Central Europe

      The SunSITE project at RWTH Aachen University started 1995 as a hosting system for open software and content. Today the SunSITE contains also information about science, culture and virtual communities. And we still run www and ftp servers giving access to the SunSITE Software Archive.

    • XRealiSE

      Search for Unity mixed reality components on GitHub.

  • Semantic Web Technology

  • Cooperation Systems

  • Intelligent Transportation Systems

    • Ford RWTH Alliance

      Informatik 5 is involved in the Ford RWTH Alliance program with two subprojects.

  • FAIR Data and Distributed Analytics

    • FAIRplus

      The FAIRplus project aims to develop tools and guidelines for making life science data FAIR (Findable, Accessible, Interoperable, Reusable). The project has 22 partners from academia and industry.

    • Leuko-Expert

      KI-basierte Diagnoseunterstützung bei Seltenen Erkrankungen am Beispiel der Seltenen Erkrankung Leukodystrophie

Completed projects

The completed projects are listed on a separate page.