Skip to content. | Skip to navigation

Informatik 5
Information Systems
Prof. Dr. M. Jarke
Sections
Personal tools
You are here: Home Publications GeRoMeSuite: Ein System für generisches Model Management

Contact

Prof. Dr. M. Jarke
RWTH Aachen
Informatik 5
Ahornstr. 55
D-52056 Aachen
Tel +49/241/8021501
Fax +49/241/8022321

How to find us

Annual Reports

Disclaimer

Webmaster

 

 

GeRoMeSuite: Ein System für generisches Model Management

Year 2008

Die Arbeit mit Modellen und Abbildungen zwischen Modellen ist eine zentrale Aufgabe beim Entwurf, bei der Entwicklung und beim Betrieb von Informationssystemen. Model Management ist ein Forschungsgebiet, in dem formale Methoden entwickelt werden, die die Entwickler von Informationssystemen bei dieser Arbeit unterstützen sollen. Wir stellen in diesem Artikel unser System GeRoMeSuite vor, das ein Rahmenwerk für die Implementierung von Model-Management- Operatoren bereitstellt. Grundlage des Systems ist generische rollenbasierte Metamodell GeRoMe, das eine einheitliche Repräsentation von Datenmodellen ermöglicht, die ursprünglich in unterschiedlichen Modellierungssprachen (wie SQL, OWL oder XML Schema) dargestellt waren. Dies ermöglicht eine polymorphe Implementierung von Operationen auf Datenmodellen, d.h. die gleiche Implementierung kann für alle GeRoMe- Modelle genutzt werden, unabhängig davon, welche Modellierungssprache ursprünglich für das Datenmodell benutzt wurde. GeRoMeSuite ist nicht nur ein Rahmenwerk, in dem weitere Modelloperationen integriert werden können, sondern stellt bereits wichtige Operatoren wie Match, Merge und Compose zur Verfügung.

Details

Datenbank-Spektrum, Nr. 24, pp. 4-11, dpunkt.verlag, 2008

Published in

Datenbank-Spektrum , p. 4-11 .

Document Actions