Skip to content. | Skip to navigation

Informatik 5
Information Systems
Prof. Dr. M. Jarke
Sections
Personal tools
You are here: Home Teaching SS 18 Informationsmanagement für öffentliche Mobilitätsangebote

Informationsmanagement für öffentliche Mobilitätsangebote

Type Block Lecture
Term SS 18
Mentor(s)
Assistant(s)
ZPA exam 07. Sep 2018 09:00
BIT Besprechungsraum
Campus visit
L2P visit

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die organisatorischen und technischen Aufgabenstellungen bei der Planung, der Organisation, dem Betrieb und der Qualitätssicherung von öffentlichen Mobilitätsangeboten, die mit Hilfe von Ansätzen aus der Informatik und mit Informationssystemen gelöst werden können.

Dabei wird insbesondere auf folgenden Themen eingegangen:
- Organisatorische Struktur des ÖPNV in Deutschland
- Fahr-, Umlauf und Dienstplanung, Flottenmanagement, Betriebshofmanagement
- Grundlagen Informationssysteme : Datenbanken, Kommunikationssysteme, Systemintegration
- Rechtlicher Rahmen und Normung
- Grundaufgaben der ITS
- Fahrgastinformation
- Verkehrssteuerung (Disposition, Störungsmanagement, Anschlusssicherung. Leitstelle)
- Vertrieb (Reservierung, Authorisierung, Abrechung, Ticketing, Vertriebskanäle)

Dozenten:

Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Matthias Jarke, RWTH Aachen
Dr. Karl-Heinz Krempels, RWTH Aachen
Dipl.-Inform. Christoph Terwelp, RWTH AachenDr. Claus Dohmen, IVU Traffic Technologies, Berlin
Dr. Olaf Föllinger, IVU Traffic Technologies, Berlin
Dr. Markus Garschhammer, Stadtwerke München GmbH (SWM)
Dr. Stephan Hörold, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Gelesenkirchen
Dipl.-Ing. Carsten Lement, Leipziger Verkehrsbetriebe, Leipzig
Dipl.-Ing. Stephan Luz, Stuttgarter Strassenbahnen AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. Berthold Radermacher, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV), Köln
Dr. Peter Raue, Go Ahead, Stuttgart
Dipl.-Ing. Martin Stiel, IVU Traffic Technologies
Dipl.-Ing. Dirk Weißer, Init AG, Karlsruhe

 

Course dates

Meeting typeDatesRoom
Presentations 20. Aug 2018 09:00 - 25. Aug 2018 17:00 5053.2 (BIT Seminarraum)
Document Actions