Categories
Pages
-

DBIS

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Exzellenzcluster “Internet of Production”

December 21st, 2021

Job Type Research Assistant (PhD)
Extent Full time
Application Deadline 31/12/2021
Status Open
Contact(s) Sandra Geisler

In den Bereichen Smart Manufacturing und Industrie 4.0 sind Geschwindigkeit und Volumen der von Maschinen produzierten Daten, enorm gestiegen. In vielen Fällen können die Daten nicht mehr über das Netzwerk übertragen werden, um sie in leistungsfähigen Rechenzentren zu verarbeiten. Daher werden neue Methoden benötigt, um die erzeugten Datenströme nah an ihrer Quelle (on the edge) zu analysieren. Diese Forschungsthemen betrachten wir zudem im breiteren Kontext von Datenökosystemen und untersuchen wichtige Aspekte wie Datentransparenz, Datenqualität und Datensouveränität, da der Bedarf Daten zwischen Organisationen auszutauschen enorm ist.

Die Forschungsgruppe Data Stream Management und Analyse am Lehrstuhl Informatik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung durch eine wissenschaftliche Mitarbeiter(in) m/w/d in diesem Forschungsbereich.

Unser Profil

Der Lehrstuhl Informatik 5 (Datenbanken und Informationssysteme) der RWTH Aachen University ist eine international renommierte Forschungsgruppe und beschäftigt sich mit der formalen Analyse, prototypischen Entwicklung und praktischen Erprobung von Informationssystemen. Zu unseren Forschungsthemen gehören u.a. Informationssysteme in den Ingenieurswissenschaften, Industrie 4.0, Medizin sowie Datenbank- und Meta-Datenbanktechnologien, Datenökosysteme und Datenstrom- und Datenqualitätsmanagement. Im Bereich Data Science und Industrie 4.0 arbeitet der Lehrstuhl Informatik 5 eng mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT zusammen. Es wird Gelegenheit zur Promotion gegeben.


Ihr Profil

Sie haben Ihr Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Informatik oder verwandten Fachrichtungen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Zudem verfügen Sie über:

  • gute Programmier- und Systemkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse verschiedener Datenbanktechnologien (speziell NoSQL-Technologien, z.B. graph-basierte oder dokumentenorientierte Systeme, Time Series-Datenbanken) und Datenmodellierung
  • Kenntnisse im Bereich Big Data-Technologien und Data Science
  • eine hohe Lernbereitschaft
  • eine hohe Kooperations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Eigeninitiative

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unserer interdisziplinären Teams im Exzellenzcluster “Internet of Production” suchen wir eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (Doktorand/in), der/die zu aktuellen Forschungsprojekten und innovativen Lösungen in folgenden Bereichen beitragen möchten:

  • Datenstrommanagement und -analyse
  • Data Lakes
  • Verteiltes, skalierbares Datenmanagement mit Big Data-Systemen (Hadoop, Spark)
  • Datenintegration und Datenmodellierung
  • Datenqualitätsmanagement und Metadatenmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!